FLOUR REBELS GmbH | Feldbehnstr. 40 | D – 25451 Quickborn

Office: Justus-von-Liebig-Ring 3g | D – 25451 Quickborn

© 2016 by Katinka Reichelt, All Rights Reserved | Art Work & Design by Katrin Reichelt

  • Chef Katinka

Frische GF Brötchen – selbstgemacht!

Aktualisiert: 9. Juni 2018

Ihr habt mich 1000 x gefragt, wie man unsere herrlich lockeren, aromatischen Brötchen macht. Hier kommt die Antwort: mit unserem FLOUR REBELS Bread Mix!

Ihr könnte das Grundrezept ganz nach eurem Geschmack verfeinern. Und das geht so:


ZUTATEN

250g Flour Rebels Bread Mix

1 Päckchen Trockenhefe

(oder 7g Frischhefe)

260ml Wasser, lauwarm

5ml Sonnenblumenöl


UND JETZT MIT GEFÜÜÜÜHL…

1. Alle Zutaten mit dem elektrischen Mixer zu einem glatten Teig kneten (ca. 4-5 min).

2. Den Teig in sechs gleich grosse Teile (ca. 85g) unterteilen. Mit eingeölten oder feuchten Händen aus den Teiglingen kleine Kugeln / Brötchen formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

3. Die Brötchen mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort (am besten auf der Heizung) 30-40 Minuten gehen lassen. Die Gärzeit ist abhängig davon, wie warm es ist. An kalten Tagen länger gären lassen. Die Brötchen sollten ihr Volumen in etwa um das Anderthalbfache erhöhen. Wenn man sie zu lange gehen lässt, fallen sie beim Backen wieder zusammen.

4. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Brötchen vorsichtig zweimal (ca. 0.5 cm tief) an der Oberseite einschneiden und in den Backofen schieben.

5. 22-25 min backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.


Wenn ihr Körner möchtet, bestreut die Brötchen vor dem Backen damit.


#Brötchen #glutenfrei #glutenintoleranz #laktosefrei #eifrei #zöliakie #selbstgebacken #rezept #breadmix #körnerbrötchen #flourrebels #katinka